GSG2020 Freiarbeit

In den Klassenstufen 5 und 6 haben die Schülerinnen und Schüler jeweils 2 Stunden Freiarbeit – es steht ihnen eine breite, differenzierte und abwechslungsreiche Auswahl an Übungen und Spielen zur Verfügung, die sie frei nach Bedarf und Interesse auswählen können. Festgehalten werden die Aktivitäten in einem persönlichen Freiarbeitsführerschein. Zudem gibt es eine thematische Phase (Klassenstufe 5 Wir leben zusammen; Klassenstufe 6 Wir leben zusammen in Europa), in denen sich die Kinder einem Thema aus den verschiedenen Sichtweisen der Fächer nähern. Am Ende eines Freiarbeitsjahres arbeiten die Schülerinnen und Schüler an einem Projekt, dessen Ergebnis beispielsweise am Schulfest vorgestellt werden kann.

Freiarbeit

In Klasse 5 und 6 lernen unsere Schüler eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten je nach Interesse und abhängig von den Inhalten, die sie noch vertiefend und übend lernen wollen.

Hier finden Sie alle Informationen zur Freiarbeit in 5 und 6 

Methodenlernen

Methodenlernen ist für alle Klassenstufen vorgesehen: von der GFS-Schulung bis zur Schulung für die Kursstufe!

Hier finden Sie alles zu unserem Methodenlernen! 

Soziales Lernen

Soziales Lernen basiert am GSG auf Lions Quest.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Lerninhalte. 

Differenzierter Übungsraum

In leistungshomogenen Gruppen werden die Kinder jahrgangsübergreifend gefördert – in Englisch in Klassenstufe 7, in Deutsch und Mathematik in Klassenstufe 9 jeweils ein halbes Jahr.

Wahlmodule

Ab Klassenstufe 7 wählen die Schüler Wahlmodule ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechend.

Hier finden Sie alle Informationen zu den Wahlmodulen!