Aktuelles

Osterferien

Wir wünschen der ganzen GSG Schulgemeinde schöne und erholsame Osterferien und vor allem Gesundheit - bei aller Freude über unseren wirklich positiv verlaufenen Fernunterricht, der mit großem Engagement von allen Beteiligten, insbesondere unseren Schülern, getragen wurde, und bei aller Unsicherheit, wie das weitere Schuljahr verlaufen wird, bleibt Gesundheit das Wichtigste. Momentan gehen wir davon aus, dass wir uns am 20. April wiedersehen, ansonsten werden wir über die schul.cloud und auch hier über die Homepage informieren. 

Zwei Wochen Fernunterricht - aktueller Elternbrief

Verschiebung des Abiturs in Baden-Württemberg

Liebe Abiturienten am GSG, auch in Baden-Württemberg ist die Verschiebung des Abiturs 2020 nun beschlossen. Es stehen folgende neuen Termine für die allgemein bildenden Gymnasien fest:

1. Hauptprüfungstermine vom 18. bis zum 29. Mai 2020

2. erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 26. Juni 2020

3. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

Bitte notiert Euch die neuen Termine und bleibt dran an der Abivorbereitung. Vieles zum organisatorischen Ablauf ist noch nicht weiter geklärt, wir werden jeweils informieren, wenn Näheres bekannt ist. Bei allen fachspezifischen Fragen und zur Vorbereitung sind wir weiterhin in der schul.cloud für Euch!

Stand 27.3.2020

Fernunterricht aufgrund der Schulschließung

Entsprechend der Entscheidung des Landes Baden-Württemberg wird der Unterrichtsbetrieb in allen Schulen bis zum Ende der Osterferien (19. April 2020) ausgesetzt

Das GSG organisiert für diese Zeit der Schulschließung Fernunterricht über die schul.cloud. Bis auf einzelne Ausnahmen sind nun alle Schüler registriert. Sollte es in einer Familie nicht möglich sein, dem Kind einen Internetzugang bzw. ein entsprechendes Endgerät zur Verfügung zu stellen, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail bei uns. 

Die Kommunikation zwischen Schülern und Lehrern erfolgt in der unterrichtsfreien Zeit nun ausschließlich online, eine persönliche Begegnung ist nicht gestattet, sämtliche Klassenarbeiten (auch evtl. Nachschreibtermine) werden nach Wiedereröffnung der Schulen geschrieben. Bitte nutzt die unterrichtsfreie Zeit daher selbständig, verantwortungsbewusst und vorausschauend für das Lernen. Sollte aber einmal etwas nicht funktionieren, geratet nicht in Stress, die Server der schul.cloud sind dem Ansturm nicht immer gewachsen und auch wir Lehrer lernen täglich dazu, wie wir unseren Unterricht mit Euch am sinnvollsten organisieren. Bei vielen Fragen helfen auch unsere GSG youtube Channel Erklärvideos.

Eine Zusammenstellung aller relevanten Informationen für Eltern, Schüler und insbesondere auch unsere Kursstufen sind gebündelt in unserer Rubrik "Fernunterricht".

Notfallbetreuung

Wir sind gehalten, während der regulären Unterrichtszeit eine Notfallbetreuung für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 zu gewährleisten, deren Eltern in den Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind. Die Stadt Fellbach möchte diesbezüglich ein einheitiches Vorgehen, bitte registrieren Sie sich daher zentral über die online Abfrage der Stadt Fellbach.

Grundvoraussetzung für die Notfallbetreuung ist, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen lnfrastruktur tätig sind. Die Notfallbetreuung an den Schulen erstreckt sich auf den Zeitraum der regulären Unterrichtszeit dieser Schülerinnen und Schüler. 

 

Aus der Verordnung der Landesregierung zur kritischen Infrastruktur

Kritische Infrastruktur im Sinne des Absatz 4 sind insbesondere

1. die in den §§ 2 bis 8 der BSI-Kritisverordnung (BSI-KritisV) bestimmten Sektoren Energie, Wasser, Ernährung, Informationstechnik und Telekommunikation, Gesundheit, Finanz- und Versicherungswesen, Transport und Verkehr,

2. die gesamte Infrastruktur zur medizinischen und pflegerischen Versorgung einschließlich der zur Aufrechterhaltung dieser Versorgung notwendigen Unterstützungsbereiche, der Altenpflege und der ambulanten Pflegedienste, auch soweit sie über die Bestimmung des Sektors Gesundheit in § 6 BSI-KritisV hinausgeht,

3. Regierung und Verwaltung, Parlament, Justiz- und Abschiebungshaftvollzugseinrichtungen sowie notwendige Einrichtungen der öffentlichen Daseinsvorsorge (einschließlich der Einrichtungen gemäß § 36 Absatz 1 Nummer 4 IfSG), soweit Beschäftigte von ihrem Dienstherrn unabkömmlich gestellt werden,

4. Polizei und Feuerwehr (auch Freiwillige) sowie Notfall- /Rettungswesen einschließlich Katastrophenschutz,

5. Rundfunk und Presse,

6. Beschäftigte der Betreiber bzw. Unternehmen für den ÖPNV und den Schienenpersonenverkehr sowie Beschäftigte der lokalen Busunternehmen, sofern sie im Linienverkehr eingesetzt werden,

7. das Personal der Straßenmeistereien und Straßenbetriebe,

8. Bestatter.

 

Termine

"Schule trifft Sport"

Unter dem Motto „Sport trifft Schule“ spricht am Donnerstag, 09.04.2020 ab 20.30 Uhr  Marcus Vornhusen mit Coach Alex Veith im Online-Format des TSV Schmiden „Ask the coach“ über die aktuelle Situation an den Schulen.

LIVE auf Instagram, Facebook und Youtube

zum TSV Schmiden

Krankmeldungen

Bitte melden Sie Ihre Kinder auch während des Fernunterrichtes im Falle einer Erkrankung telefonisch über das Sekretariat krank.

GSG Timer

Die Bestellung des Schultimers läuft ab jetzt über die schul.cloud. Bitte bestellt Euren Timer über das Umfragetool bis spätestens 19.4.20, eine Bestellung nach Ende der Umfrage ist nicht mehr möglich. Der Timer kostet 6 Euro.

Sprachen- und Profilwahl

Da die Elternabende nicht stattfinden konnten, erhalten alle Eltern die Informationen zur Sprachenwahl Klasse 5 und zur Profilwahl Klasse 7 per Videokonferenz Ende April / Anfang Mai. Wir werden Sie über den Elternbeirat über den Ablauf informieren.

Bläserklasse

Wenn Sie Fragen zur Bläserklasse haben, wenden Sie sich direkt per mail an Herrn Schuler: fschuler(@)gsgfellbach.de. Auf Wunsch werden Ihnen auch die Anmeldeunterlagen digital zugesandt. 

Bogy Praktika

Alle Bogy Praktika entfallen im Schuljahr 2019/20. (Stand 3.4.20)

Berufsberatung jetzt online

Unsere Studien- und Berufsberaterin Frau Bittlinger von der Bundesagentur für Arbeit berät Euch auch in der Zeit der Schulschließung weiter. Bitte schreibt bei allen Fragen an folgende E-Mail: Waiblingen.151 Berufsberatung vor dem Erwerbsleben@arbeitsagentur.de.

Flyer zum Download