GSG über moodle und die schul.cloud

Nicht nur in Zeiten der Schulschließung oder Quarantäne, sondern nun auch zunehmend im regulären Präsenzunterricht nutzen wir die schul.cloud und Moodle. Alle SuS haben zu Beginn des Schuljahres ihre Zugänge erhalten bzw. sind noch vom letzten Schuljahr im System. Die schul.cloud ermöglicht als Messengerdienst eine schnelle und direkte Kommunikation mit den Klassen oder auch einzelnen Kindern. Über Moodle können wir sinnvolle Tools in den Präsenzunterricht integrieren, Arbeitsblätter und Aufgaben hochladen und zur individuellen Kontrolle wieder einsammeln, Fernunterricht bei Unterichtsausfall ermöglichen oder Videokonferenzen über das in Moodle integrierte Tool BigBlueButton realisieren.

Sollte es in einer Familie nicht möglich sein, dem Kind einen Internetzugang bzw. ein entsprechendes Endgerät zur Verfügung zu stellen, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail bei uns. 

Leitlinien für den Umgang mit der Schul.cloud

Liebe Schülerin, lieber Schüler, mit der schul.cloud und Moodle nutzen wir am GSG zwei digitale Unterrichtssysteme.

In Moodle kannst du dich mit den Anmeldedaten einloggen, die du auch im Schulnetz verwendest.

Für die schul.cloud des GSG hast Du einen Registrierungsschlüssel erhalten, mit dem du dich anmelden kannst. Nach der Anmeldung siehst du die Channels (Gruppen) mit den Mitschülerinnen und Mitschülern aus deiner Klasse. Deine Lehrerinnen und Lehrer werden dich zu den jeweiligen Channels einladen, die zu dem Fach gehören, das sie in deiner Klasse unterrichten. In den zugehörigen Chats besprecht ihr Aufgaben, könnt Fragen stellen und untereinander auch schulische Dinge besprechen. In einer persönlichen Konversation kannst du auch direkt deine Lehrerin/Deinen Lehrer anschreiben. Erwarte aber bitte nicht, dass du rund um die Uhr sofort Antwort auf alle Fragen erhältst.

Beachte bitte, dass die schul.cloud nur für schulische Belange gedacht ist. Privater Chat hat hier nichts verloren und ist daher verboten. Merke dir deine Zugangsdaten für die schul.cloud (E-Mail-Adresse, Kennwort, Verschlüsselungskennwort) sowie Moodle (Zugangsdaten für das Schulnetz), mit diesen kannst du dich auf verschiedenen Endgeräten (Smartphone, Tablet, PC, Mac) anmelden. Wir hoffen, dass du mit dieser Form des Unterrichts gut zurecht kommst. 

Für die Anmeldung in Moodle hilft Dir diese Übersicht, für eine erste Einführung in die schul.cloud haben wir einen eigenen GSG youtube Channel mit Erklärvideos - viel Spaß!

Liebe Eltern, wir freuen uns, wenn Sie die Zeit finden, Ihr Kind im zunehmend digitalisierten Unterricht zu unterstützen und zu begleiten und gerade bei unseren Kleinen ist Hilfestellung z. B. in technischen Fragen manchmal sehr von Vorteil.

Da wir aber immer wieder Eltern bei BigBlueButton Konferenzen im Hintergrund hören, über die schul.cloud Nachrichten von Eltern in den persönlichen Konversationen bekommen und Aufgaben teilweise so perfekt oder mit Lösungwegen, die noch nicht altersgemäß sind, von den Schülern zur Bewertung hochgeladen bekommen, möchten wir aus Gründen der Chancengerechtigkeit auch bei der Leistungsmessung im Fernunterricht, sowie aus Gründen des Datenschutzes und des Rechtes auf einen geschützten Unterrichtsraum darauf hinweisen, dass der Unterricht nur für und mit ihrem Kind ist.

Termine