JtfO Tennis Schuljahr 2016/17


Jugend trainiert für Olympia Tennis...am GSG

Auch dieses Jahr startete das GSG wieder im Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Tennis.
Sowohl in der Wettkampfklasse III als auch in der Wettkampfklasse I/II konnte ein Mädchen sowie ein Jungenteam gemeldet werden.

Die Mädchen und Jungen der WK III durften ihre erste Begegnung in Weinstadt in der Mayer-Halle gegen das Remstal-Gymnasium austragen.
Die Mädchen kannten die Gegnerinnen noch vom letzten Jahr und gingen motiviert in den Wettkampf. Unsere GSG-Spielerinnnen hatten jedoch sehr mit dem ungewohnten Teppichboden zu kämpfen und konnten sich auch insgesamt trotz guter Spiele nicht gegen die Gegnerinnen aus Weinstadt durchsetzen.
Für das GSG im WK III am Ball waren: Vicky, Theresa, Dunja, Giulia und Selin

Bei den Jungs war der Ausgang nach den Einzeln noch völlig offen. Tom Vrbek und Luca Zampa mussten sich mit 3:6, 2:6 und 4:6, 3:6 geschlagen geben, Pit Neubert setzte sich jedoch mit 6:2 und 6:1 durch und auch Sven Meyer gewann deutlich mit 6:0 und 6:1. Das erste Doppel von Vrbek/Zampa entschieden die beiden mit 7:6 und 2:6 für das GSG. Im letzten Doppel wurde es dann nochmal spannend, denn Neubert/Meyer gewannen zwar den ersten Satz 6:2, verloren aber den zweiten mit 6:7. Im entscheidenden Match-Tiebreak holten die zwei sich jedoch den Sieg mit 10:7 und somit stand auch Gesamtsieg für das Gustav-Stresemann-Gymnasium fest. Mit insgesamt 4:2 Punkten qualifizierte sich das Team für die zweiten Runde.
Hier empfingen die GSGler die Favoriten vom Lessing Gymnasium in Winnenden auf der Anlage des TCSchmiden. Wie schon auf Grund der sehr guten Leistungsklassen der Gegner vermutet, konnten die Jungs vom GSG leider nicht viel ausrichten. Nach den Einzeln stand es 1:3 gegen uns und auch beide Doppel mussten wir abgeben. Trotzdem hatten wir viel Spaß und faire Tennispartien und wünschen dem LGW viel Erfolg in der nächsten Runde.

foto
Für das GSG schlugen im WK III auf: Tom, Luca, Pit, Sven, Noah, Simon und Paul


Die Jungs WK I/II traten zu Hause gegen eine starke Weinstädter Mannschaft an. Nach technisch schönen und sehenswerten Ballwechseln hieß am Ende der Sieger Remstal-Gymnasium Weinstadt.
Beim WK I/II mit dabei waren: Alessio, Julian, Denis, Peter, Filip und Tolga

Gegen das FSG in Fellbach trugen unsere Mädchen WK I/II ihre erste Partie aus. Nach den Einzeln stand es 2:2 und so kam es auf die Doppel an. Nachdem auch hier jeweils 1 Punkt an beiden Schulen ging und es letztendlich 3:3 stand wurde es spannend. Nach dem Auszählen der Sätze konnten die Mädels allerdings aufatmen, denn hier stand es 7:6 für unser GSG und es hier: wir sind eine Runde weiter! Hans-Baldung Gymnasium – so hieß der nächste Gegner. Mit Herrn Heintz als Betreuer machten sich unsere 4 Spielerinnen aus den Klassen 10/11 auf zur nächsten Begegnung nach Mutlangen. Auch hier starteten die GSG-Mädchen als Favoritinnen und konnten die Begegnung mit 5:1 Punkten klar für sich entscheiden. Nun steht die Mannschaft im Halbfinale – herzlichen Glückwunsch. Wir sind gespannt auf die nächsten Gegnerinnen.

foto
Für das GSG im WK I/II spielten: Katrina, Melanie, Clara, Johanna und Selma

Danke möchte wir unseren Sportmentoren Lukas und Philipp sagen, die dieses Jahr das letzte Mal dabei sind, da sie momentan ihr Abitur am GSG machen. Wir haben sehr gerne mit euch zusammengearbeitet- ihr werdet uns fehlen.
Bei den Eltern möchten wir uns für gebackene Kuchen, Brezeln und Obst sowie Fahrdienst und mentale Unterstützung bedanken.
Vielen Dank auch an unsere FJS Alisa Kübler und Herrn Heintz für die Hilfe bei der Betreuung beim Schreiben des Berichts.
Danke auch den Tennisvereinen TV Oeffingen und TC Schmiden für die Kooperation beim Austragen der Matches.

C.Geiger-Wernert und K.Trösch


Druckversion

Willkommen am GSG

Wenn Ihr Kind in der vierten Klasse ist und Sie uns gerne kennen lernen möchten, dann kommen Sie am 30. Januar 2018 zu unserem Informationsabend oder gerne auch am 1. März 2018 beim Tag der offenen Tür vorbei!
mehr

Krankmeldungen

Liebe Eltern, bitte entschuldigen Sie Ihr Kind im Krankheitsfall am ersten Krankheitstag per E-Mail an das Sekretariat und nicht mehr telefonisch. Die E-Mail-Meldung ersetzt nicht die schriftliche Entschuldigung nach zwei Fehltagen.
gsg.sekretariat@fellbach.de

"Annie"

Wir suchen für unser Musicalprojekt ‚Annie’ einen Filmexperten, der kreativ ist, filmen und schneiden kann,...
Bei Fragen oder Interesse bitte bei Herrn Nigl melden.

Ausstellung Religion Klasse 10

Schüler/innen der Jahrgangsstufe 10 stellen in der Kirche ihre Arbeiten zum Thema „Erinnerung: Glaube, Zivilcourage und Widerstand“ vor.
mehr

GSG kompakt

Ein großer Baustein unseres Schullebens ist die Ganztagesbetreuung für die Klassen 5 und 6. Alle Informationen zu GSGkompakt finden Sie hier.

Streitschlichter

Bei Streit ist die richtige Adresse unsere Streitschlichter AG. Wenn Ihr Probleme habt, könnt Ihr über den Streitschlichter-Briefkasten einen Schlichtungswunsch abgeben oder auch Frau Teschner eine E-Mail schreiben.
mehr zur Streitschlichter AG

GSG-Shirts

Hier könnt Ihr die Shirts bestellen.

Cafeteria

In der gemeinsamen Cafeteria des Friedensschulzentrums gibt es von Montag bis Donnerstag ein aktuelles Tagesessen und einige Gerichte alternativ im Dauerangebot. Den Speiseplan findet Ihr immer auch online.

Klausurenpläne

Die Klausurenpläne für die Klassenstufen 11 und 12 sind online.
mehr

Neues Bewerbungsverfahren für berufliche Gymnasien

Alle Schüler, die mit dem Gedanken eines Wechsels auf ein berufliches Gymnasium spielen, finden hier Informationen auch zum neuen Online-Anmeldeverfahren.
mehr
 


© 2010 Gustav-Stresemann-Gymnasium Postanschrift Postfach 42 63 D-70719 Fellbach Hausanschrift: Hofäckerstrasse 8 D-70736 Fellbach           Login
Telefon: +49 711 510 91 16 oder +49 711 - 58 51 632 Fax: +49 711 540 48 97 eMail: gsg.sekretariat@fellbach.de