Studieninformationstag


Alle Informationen zum Download

Welche Hochschulen nehmen teil und können an diesem Tag besucht werden?


UNIVERSITÄTEN

Universität Freiburg
Universität Heidelberg
Universität Hohenheim
Universität Karlsruhe (TH)
Universität Mannheim
Universität Stuttgart
Eberhard Karls Universität Tübingen
Universität Ulm

PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULEN

Pädagogische Hochschule Heidelberg
Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Pädagogische Hochschule Freiburg
Pädagogische Hochschule Schw.Gmünd
Pädagogische Hochschule Weingarten

KUNST- UND MUSIKHOCHSCHULEN

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Hochschule für Musik Karlsruhe
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Staatliche Hochschule für Musik Trossingen

FACHHOCHSCHULEN FÜR ÖFFENTLICHE VERWALTUNG

Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg
Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) Mannheim
Hochschule der Polizei Villingen-Schwenningen

FACHHOCHSCHULEN

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
Hochschule Albstadt-Sigmaringen – Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften
Hochschule Biberach
Hochschule Esslingen
Hochschule Furtwangen, Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien
Heilbronn Campus Heilbronn
Heilbronn Campus Künzelsau
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Hochschule Mannheim
Hochschule Offenburg – Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien
Hochschule Pforzheim
Hochschule Ravensburg
Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
Hochschule für Technik Stuttgart
Hochschule Ulm – Technik, Informatik,Medien

DUALE HOCHSCHULEN

Duale Hochschule Heidenheim
Duale Hochschule Ravensburg

PRIVATE HOCHSCHULEN

Evangelische Hochschule Freiburg
Zeppelin Universität Friedrichshafen
SRH Hochschule Heidelberg
Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
Karlshochschule International University Karlsruhe
Evangelische Hochschule Ludwigsburg
Hochschule für Kunsttherapie Nürtingen
Merz Akademie – Hochschule für Gestaltung Stuttgart

Welche Studiengänge bieten die einzelnen Hochschulen an?

Dies kann bei der Fülle an Hochschulen an dieser Stelle nicht aufgelistet werden; alle wesentlichen Informationen sind den Internetseiten www.studieninformationstag.de, www.studieninfo-bw.de sowie den Broschüren „Studieren in Baden-Württemberg“ und dem Band „Studien- und Berufswahl 2010/2011“ zu entnehmen. Wer eine der Broschüren noch nicht über den Tutor erhalten hat, soll sich bitte in die entsprechende Liste eintragen und bekommt noch ein Exemplar von mir.

Bei Fragen bitte an Frau Weberruß wenden.

Wie sind die Hochschulen zu erreichen?

Das Baden-Württemberg-Ticket gilt im Regionalverkehr und den S-Bahnen am 18. November 2010 bereits ab 00:00 Uhr!

Das Baden-Württemberg-Ticket bietet beliebig viele Fahrten an einem Tag. Bis zu fünf Personen können für 28 Euro ohne Kilometerbegrenzung in Baden-Württemberg fahren (das Baden-Württemberg-Ticket Single gibt es für 20 Euro). Fahrgemeinschaften sind also sinnvoll!

Wer nimmt in diesem Jahr am Studieninformationstag teil und kann im Hinblick auf eine Fahrgemeinschaft angesprochen werden?

Alle Schüler der Kursstufe 1 (Schüler der K2 auf Wunsch)

-> Bitte in die Listen eintragen, an welche Hochschule Ihr geht.

Die endgültige Eintragung in die Listen muss bis Montag, den 15.11.2010 erfolgt sein.


Druckversion

Teens@Work Businesstag

Unsere Schülerfirma Teens@work durfte zum Businesstag der Volksbank am Württemberg und sich wertvolle Tipps für ihre tägliche Arbeit holen.
mehr

Duales Studium Informatik

Liebe Abiturienten 2018 oder 2019, wer sich für Informatik interessiert, sollte einen Blick auf die Homepage unseres Bildungspartners, die GTÜ, werfen:
In Kooperation mit der DHBW Stuttgart oder dem Campus Horb bietet die GTÜ noch freie duale Studienplätze für den Bachelorstudiengang Informatik!

mehr Infos und den Link zur Online-Bewerbung findet Ihr hier

mehr Infos zu unserer Bildungspartnerschaft hier.

Klausurenpläne

Die Klausurenpläne für die Klassenstufen 11 und 12 für das zweite Halbjahr sind online.
mehr

Krankmeldungen

Liebe Eltern, bitte entschuldigen Sie Ihr Kind im Krankheitsfall am ersten Krankheitstag per E-Mail an das Sekretariat und nicht mehr telefonisch. Die E-Mail-Meldung ersetzt nicht die schriftliche Entschuldigung nach zwei Fehltagen.
gsg.sekretariat@fellbach.de

Streitschlichter

Bei Streit ist die richtige Adresse unsere Streitschlichter AG. Wenn Ihr Probleme habt, könnt Ihr über den Streitschlichter-Briefkasten einen Schlichtungswunsch abgeben oder auch Frau Teschner eine E-Mail schreiben.
mehr zur Streitschlichter AG

GSG-Shirts

Hier könnt Ihr die Shirts bestellen.

Cafeteria

In der gemeinsamen Cafeteria des Friedensschulzentrums gibt es von Montag bis Donnerstag ein aktuelles Tagesessen und einige Gerichte alternativ im Dauerangebot. Den Speiseplan findet Ihr immer auch online.
 


© 2010 Gustav-Stresemann-Gymnasium Postanschrift Postfach 42 63 D-70719 Fellbach Hausanschrift: Hofäckerstrasse 8 D-70736 Fellbach           Login
Telefon: +49 711 510 91 16 oder +49 711 - 58 51 632 Fax: +49 711 540 48 97 eMail: gsg.sekretariat@fellbach.de