2. Schülertag


Im Rahmen seiner Nachwuchsförderung veranstaltet der Fachverband Elektronik - Design e.V. einen Schülertag. Ziel ist es, das bei Schülerinnen und Schülern in den letzten Jahren verloren gegangene Interesse an Ausbildungs- und Studienplätzen in der Elektronik wieder zu wecken und ihnen eigene mögliche Perspektiven aufzuzeigen. Der Fachkräftemangel im Bereich Technischer Berufe nimmt weiter zu und der demographische Wandel tut sein übriges. Im Schülerfilm werden zwei Ausbildungssuchende begleitet, die Ihren beruflichen Weg in der Elektronik suchen. Es wird die Vielfältigkeit der Elektrotechnik und Elektronik und dazu gehörige Berufe ( z.B. Leiterplatten- und Baugruppendesigner, Analytiker, Produktentwickler, Vertriebsmitarbeiter, Wissenschaftler...) gezeigt, die Anregung für eigene Überlegungen in Richtung Elektronik schaffen sollen. Die anschließend locker geführte Diskussion zwischen SchülerInnen und Fachleuten aus Berufsschule, Hochschule und Wirtschaft soll aufkommende Fragen beantworten, Wege aufzeigen und mögliche Hemmschwellen reduzieren. Um Film und Diskussion zu vertiefen sowie erste Kontakte zu knüpfen besteht die Möglichkeit des individuellen, aber auch des geführten Besuches, der Konferenz begleitenden Firmenausstellung, in der Schwabenlandhalle, am Freitag Nachmittag und am Samstag Vormittag. Zum Beispiel hat die bbs| me Hannover einen Stand und es werden 6 ETA-Auszubildende (ETA = Elektrotechnische AssistentInnen) anwesend sein. Aber auch Software, Entwicklung, Leiterplatten- und Baugruppenhersteller stellen aus (ca. 45 Aussteller werden erwartet.)

wo?

Festhalle Fellbach-Schmiden

wann?

16.09.2010, 11:30 Uhr - ca. 13 Uhr

was?

Begrüßung 5 min
Einführungsreferat 10 min
Präsentation des FED-Schülerfilms "Schüler an die Kabel" 20 min
Podiumsgäste stehen den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort 30 min (aber auch der Lehrerschaft)

Podiumsgäste:
Hr. Prof. Dr. Peter, Jugend Technik Schule Fellbach
Hr. Prof Dr. Thüringer FED, Hochschullehrer der FH Giessen - Friedberg
Hr. OStR Gräbel, bbs|me Hannover
N.N., ETA Azubi der bbs|me Hannover
Hr. Keller, junger ETA Facharbeiter, Leiterplattendesigner
Hr. Baar, FED
N.N. Vertreter aus der Industrie
N.N. Vertreter aus der Industrie
N.N. Vertreter des GSG
N.N. Moderator

Einladung zur Firmenausstellung (Freitag, Samstag) 10 min
Beantwortung eines Fragebogens zur Veranstaltung 10 min
Verabschiedung 5 min


Druckversion

Krankmeldungen

Liebe Eltern, bitte entschuldigen Sie Ihr Kind im Krankheitsfall am ersten Krankheitstag per E-Mail an das Sekretariat und nicht mehr telefonisch. Die E-Mail-Meldung ersetzt nicht die schriftliche Entschuldigung nach zwei Fehltagen.
gsg.sekretariat@fellbach.de
 


© 2010 Gustav-Stresemann-Gymnasium Postanschrift Postfach 42 63 D-70719 Fellbach Hausanschrift: Hofäckerstrasse 8 D-70736 Fellbach           Login
Telefon: +49 711 510 91 16 oder +49 711 - 58 51 632 Fax: +49 711 540 48 97 eMail: gsg.sekretariat@fellbach.de