Schüleraustausch mit der Dollar Academy in Dollar


Der Austausch wird von Frau Kächele betreut.

Termine

In Fellbach: Montag, 26. Juni bis Donnerstag, 6. Juli 2017(voraussichtlich)
In Dollar: Dienstag, 12. bis Freitag, 22. September 2017 (voraussichtlich)

Informationen und Anmeldung

Informationen zum Austausch 2017 zum Download als Word-Dokument

Informationen zum Austausch 2017 zum Download als pdf

Anmeldung zum Austausch 2017 zum Download als Word-Dokument

Anmeldung zum Austausch 2017 zum Download als pdf

Foto

Nach dem erneut sehr erfolgreichen Austausch im letzten Jahr sind die Planungen für den kommenden Austausch bereits weit gediehen. Wir möchten Sie im Folgenden darüber informieren und Ihnen eine Anmeldung Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes nahelegen.

Unsere Partnerschule

Die Dollar Academy liegt in Dollar, einem Ort mit etwa 4.000 Einwohnern, in einer landschaftlich reizvollen Gegend Schottlands, in unmittelbarer Nähe der Universitätsstadt Stirling; die Universitätsstädte Perth, St. Andrews, Glasgow und Edinburgh sind in ungefähr dreißig bis fünfundvierzig Minuten erreichbar.

Reise und Unterbringung

Die Reise findet mit dem Flugzeug statt, in der Regel mit Linienflügen von Stuttgart nach Edinburgh oder Glasgow. Von dort werden die Schüler mit dem Bus abgeholt und nach Dollar gebracht. Dort werden sie von ihren Gastgebern empfangen. Der Austausch beruht auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit.

Da die Dollar Academy eine Internatsschule ist und Internatsschülern ebenfalls dieTeilnahme am Austausch ermöglicht werden soll, ist auch die Unterbringung in einem der in unmittelbarer Nähe der Schule im Ort gelegenen Internatshäuser möglich.

Erfahrungsgemäß melden sich bei uns mehr Mädchen zum Austausch, in Dollar jedoch mehr Jungen. Daher wäre es hilfreich, wenn sie bei der Frage nach dem gewünschten Partner angeben könnten, auch einen Gast anderen Geschlechts als Ihr Kind unterbringen zu können.

Ziele des Austausches

Selbstverständlich ist für unsere Schüler dieser Austausch eine Gelegenheit, ihre Englischkenntnisse ‘vor Ort’ anzuwenden. Daher wird von ihnen auch erwartet, dass sie während ihres Aufenthaltes in Dollar ausschließlich Englisch reden. Beim Besuch der Schotten sollte dann nur deutsch geredet werden.

Darüber hinaus verfolgt der Austausch aber auch die Absicht, Ihren Kindern ein anderes Land und andere Lebensgewohnheiten nahe zu bringen und somit den Schatz ihrer Lebenserfahrungen zu erweitern.

Offenheit gegenüber allem Neuen und ein großes Maß an Anpassungsfähigkeit werden daher als selbstverständlich vorausgesetzt.

Einstellung zum Austausch

Ihre Kinder werden in einer Gruppe reisen und in Schottland überdies Teil einer Familiesein. Dies erfordert Anpassung an die Gruppe und teilweises Zurückstellen eigener Interessen sowie beispielhaftes Verhalten - wesentliche Voraussetzungen dafür, dass der Austausch in diesem und auch in den folgenden Jahren gelingt und im Interesse aller weitergeführt werden kann.

Bei grobem Fehlverhalten Ihres Kindes behalten wir uns im Interesse der Gruppe und desgesamten Austauschprogramms das Recht vor, Ihr Kind vorzeitig nach Hause zuschicken. Wir werden diese Entscheidung nur im Einvernehmen der begleitenden Lehrer und der Verantwortlichen der Dollar Academy sowie unserer Schulleitung treffen. Zusätzlich entstehende Kosten sind von Ihnen zu tragen.

Untadeliges Verhalten Ihres Kindes in den vergangenen Schuljahren ist Voraussetzung für die Teilnahme am Austausch.

Während des Aufenthaltes in Schottland geht das Erziehungsrecht auf die Gasteltern Ihres Kindes über; dies trifft in gleicher Weise beim Besuch der Schotten in Fellbach zu. Die jeweiligen Gasteltern sind also für Ihre Gäste verantwortlich.

Die britischen Behörden erwarten, dass die Eltern der Teilnehmer vorher Kontaktaufnehmen. Bitte berücksichtigen Sie dies.

Reisevorbereitungen

Großbritannien ist Mitglied der Europäischen Union, aber dem Schengener Abkommen bis jetzt nicht beigetreten. Ihre Kinder benötigen somit bis nach der Rückkehr aus Schottland gültige Reisedokumente. Beachten Sie bitte je nach Staatsangehörigkeit eventuell bestehende besondere Regelungen. Falls medizinische Versorgung notwendig werden sollte, ist dies durch das britische staatliche Gesundheitswesen abgedeckt. Die Währung in Großbritannien ist gegenwärtig das britische Pfund.

Informieren Sie uns bitte rechtzeitig schriftlich über eventuell bestehende zusätzlicheprivate Krankenversicherungen und unbedingt über eventuelle medizinische Vorsorgebedürfnisse wegen Allergien, ständiger Behandlung o.ä..

Für eventuell notwendige Behandlungen erteilen Sie uns auf dem Formular zur Anmeldung Vollmacht.

Wir weisen hier auch ausdrücklich darauf hin, dass Ihr Kind keine gefährlichen Gegenstände mit sich führen darf.

Programm

Sowohl für das Programm in Dollar als auch in Fellbach gibt es ein gewisses Grundmuster, das in den vergangenen Jahren des Austausches von allen als erfolgreich angesehen wurde. Dazu gehören in der Regel zwei Tagesausflüge, davon ein gemeinsamer, an dem Gast und Gastgeber teilnehmen, spezieller Fachunterricht für die Gäste und ein gemeinsamer Abend mit den Gastfamilien im Rahmen der Schule. Weitere Aktivitäten können dies ergänzen.

Während der Ausflüge besteht für Ihre Kinder die Gelegenheit, in Kleingruppen in begrenzten Bereichen ohne Aufsicht durch die begleitenden Lehrer unterwegs zu sein. Ihre Kinder übernehmen in diesem Fall die Verantwortung dafür, die vorherigen Anweisungen der Begleitlehrer zu befolgen. Ihr Einverständnis mit dieser Regelung bestätigen Sie uns ebenfalls auf dem Anmeldeformular.

Begleitung

Der Austausch wird in der Regel von zwei deutschen Lehrern organisiert und begleitet, die die Gruppe auch während des gesamten Austauschbesuches in Schottland betreuen.

Der Austausch mit der Dollar Academy war in den vergangenen Jahren stets erfolgreich, sowohl was die Sprachfertigkeiten Ihrer Kinder betrifft als auch was die Erweiterung ihrer Erfahrungen angeht. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen, allerdings können wir nicht garantieren, dass alle Schüler, die sich anmelden, auch teilnehmen können, falls die Anmeldezahlen sehr hoch sind und die unserer Partnerschule übersteigen.

Kosten

Die Kosten des Austausches variieren von Jahr zu Jahr, bedingt durch unterschiedliche Kosten für die Be-förderung sowie schwankende Wechselkurse. Den Betrag für die Vorauszahlung entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Berücksichtigen Sie bitte, dass auf Grund geänderter Rahmenbedingungen der Fluggesellschaften die Flüge frühzeitig fest gebucht werden müssen. Dies bedeutet für Sie, dass die Vorauszahlung sofort nach der Zusage zur Teilnahme fällig wird. Nach dem Abschluss des Austausches werden die tatsächlichen Kosten abgerechnet.

Sollte Ihr Kind zum Zeitpunkt des Besuchs in Dollar nicht mehr Schüler unserer Schule sein, ist eine Teilnahme am Austausch nicht mehr möglich. Bereits entstandene Kosten sowie eventuell anfallende Stornierungsgebühren sind von Ihnen zu tragen. Dies gilt auch bei einer Abmeldung vom Austausch durch Sie.

Informationen

Informationen zum Austausch, auch die Zusage oder Absage im Hinblick auf die Teilnahme, gehen Ihnen ausschließlich über Ihre Mailadresse (Eltern) wie auf der Anmeldung angegeben zu.


Bitte beachten Sie, dass uns die Anmeldung bis zum 23. Februar 2017 vorliegen muss.


Druckversion

Willkommen am GSG

Wenn Ihr Kind in der vierten Klasse ist und Sie uns gerne kennen lernen möchten, dann kommen Sie am 30. Januar 2018 zu unserem Informationsabend oder gerne auch am 1. März 2018 beim Tag der offenen Tür vorbei!
mehr

Krankmeldungen

Liebe Eltern, bitte entschuldigen Sie Ihr Kind im Krankheitsfall am ersten Krankheitstag per E-Mail an das Sekretariat und nicht mehr telefonisch. Die E-Mail-Meldung ersetzt nicht die schriftliche Entschuldigung nach zwei Fehltagen.
gsg.sekretariat@fellbach.de

"Annie"

Wir suchen für unser Musicalprojekt ‚Annie’ einen Filmexperten, der kreativ ist, filmen und schneiden kann,...
Bei Fragen oder Interesse bitte bei Herrn Nigl melden.

Ausstellung Religion Klasse 10

Schüler/innen der Jahrgangsstufe 10 stellen in der Kirche ihre Arbeiten zum Thema „Erinnerung: Glaube, Zivilcourage und Widerstand“ vor.
mehr

GSG kompakt

Ein großer Baustein unseres Schullebens ist die Ganztagesbetreuung für die Klassen 5 und 6. Alle Informationen zu GSGkompakt finden Sie hier.

Streitschlichter

Bei Streit ist die richtige Adresse unsere Streitschlichter AG. Wenn Ihr Probleme habt, könnt Ihr über den Streitschlichter-Briefkasten einen Schlichtungswunsch abgeben oder auch Frau Teschner eine E-Mail schreiben.
mehr zur Streitschlichter AG

GSG-Shirts

Hier könnt Ihr die Shirts bestellen.

Cafeteria

In der gemeinsamen Cafeteria des Friedensschulzentrums gibt es von Montag bis Donnerstag ein aktuelles Tagesessen und einige Gerichte alternativ im Dauerangebot. Den Speiseplan findet Ihr immer auch online.

Klausurenpläne

Die Klausurenpläne für die Klassenstufen 11 und 12 sind online.
mehr

Neues Bewerbungsverfahren für berufliche Gymnasien

Alle Schüler, die mit dem Gedanken eines Wechsels auf ein berufliches Gymnasium spielen, finden hier Informationen auch zum neuen Online-Anmeldeverfahren.
mehr
 


© 2010 Gustav-Stresemann-Gymnasium Postanschrift Postfach 42 63 D-70719 Fellbach Hausanschrift: Hofäckerstrasse 8 D-70736 Fellbach           Login
Telefon: +49 711 510 91 16 oder +49 711 - 58 51 632 Fax: +49 711 540 48 97 eMail: gsg.sekretariat@fellbach.de